• CNC-Drehen , CNC Fräsen, CNC-Erodieren.
  • 3D-Programmiersystem (CAD/CAM)
  • Fertigung nach Kundenspezifikation bzw. Kundenzeichnung
  • Einzelteil- oder Prototypenfertigung, Klein- und Mittelserien
  • Muster-, Formen-, Werkzeug- und Vorrichtungsbau mit eigener Konstruktion
  • Oberflächenbearbeitung (chemisch, galvanisch, elektrolytisch oder von Hand – geschliffen oder poliert)